Menü

SICHERHEITS- UND DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Diese Website wird von DIGIBET (im Folgenden als „Portal“ bezeichnet) betrieben. Diese Datenschutzbestimmung (im Folgenden als „Datenschutzbestimmung“ bezeichnet) basiert auf und befindet sich in Übereinstimmung mit dem maltesischen Datenschutzgesetz 2001 und den zugrundeliegenden Prinzipien dieses Gesetzes. Abschnitt IV, insbesondere Bezugnahmen auf das Datenschutzgesetz, verweist ebenfalls darauf.

This Privacy Policy applies whether you access the site as a Visitor or after registration and log-on as a Customer. It applies irrespectively of which device is used, whether mobile or fixed.

Diese Datenschutzbestimmung findet unabhängig davon Anwendung, ob Sie nach entsprechender Registrierung und entsprechendem Einloggen als Besucher oder Kunde auf die Website zugreifen. Dies findet unabhängig vom hierfür verwendeten Gerät Anwendung, gleichgültig ob es sich dabei um ein mobiles oder kein mobiles Gerät handelt.

Durch das Verwenden des DIGIBET-Portals erkennen Sie an und akzeptieren Sie diese Datenschutzbestimmung, die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Verfahren zum Sammeln, Verarbeiten und Speichern Ihrer persönlichen Daten. Diese Datenschutzbestimmung bleibt weiterhin in vollem Umfang in Kraft, und zwar selbst dann, wenn Ihre Verwendung, Registrierung oder Teilnahme endet, eingestellt wird, abläuft, abgebrochen oder zeitweilig aufgehoben wird.

Persönliche Daten

DIGIBET erhebt die im Folgenden aufgeführten Daten:
  1. IP-Adresse und Browser-Informationen der Kunden, um die Diagnose von Problemen mit unserem Server zu erleichtern und um breitgefächerte demografische Informationen einzusammeln.
  2. Sämtliche von einem Kunden während des Registrierungsprozesses oder zu einem späteren Zeitpunkt eingegebenen persönlichen Daten sowie sämtliche auf Anforderung eingesendeten Daten, z. B. während des Auszahlungsprozesses (im Folgenden als persönliche Daten bezeichnet) werden von DIGIBET einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Namen, die Adresse, das Geburtsdatum, das Geschlecht, und die Kontaktdaten eingesammelt.
  3. Cookies, um einen Überblick über die Nutzungsgewohnheiten des Kunden zu behalten. In Abschnitten unserer Website werden Cookies verwendet, um Inhalte zur Verfügung zu stellen, die spezifisch auf die Interessen der Kunden zugeschnitten sind.
  4. Demografische Daten und Profildaten, um Lösungsansätze zu erarbeiten und Prioritäten zu setzen, wenn es darum geht, die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen voranzutreiben. Von Zeit zu Zeit können diese Informationen mit Werbetreibenden und anderen Parteien geteilt werden – wenn auch lediglich auf einer generellen, nicht-identifizierenden, aggregierter Basis.
DIGIBET wird eingesammelte persönliche Daten jeglicher Art niemals verkaufen, weitergeben, teilen oder offenlegen.

Ihre persönlichen Daten werden von uns auf Servern aufbewahrt, deren Standort sich in Malta, den Niederlanden oder von Zeit zu Zeit an einem anderen Ort befindet. Sämtliche persönliche Daten werden in einer geschützten und sicheren Umgebung gesammelt und gespeichert und bleiben während des Prozesses der Speicherung und Übertragung unverändert (ausgenommen zum Zwecke der Verschlüsselung).

Die persönlichen Daten der Kunden werden lediglich in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht offengelegt. Dies umfasst die Offenlegung vor angeschlossenen Unternehmen, Geschäftspartnern, Unternehmensberatern, Mitarbeitern (sofern ermächtigt und der Geheimhaltung verpflichtet), Dienstleistungserbringern und/oder Lieferanten, die dazu verpflichtet sind, Daten als Teil finanzieller oder sonstiger geschäftlicher Transaktionen im Namen von DIGIBET oder des Kunden zu verarbeiten. Wenn das Übertragen und Teilen von Daten nicht unbedingt notwendig ist, um dem Spieler Glücksspieldienstleistungen zur Verfügung zu stellen, gilt für den Spieler das Opt-in-Prinzip für die Übertragung von Daten an Dritte. DIGIBET wird sich in derartigen Fällen mit dem entsprechenden Spieler in Verbindung setzen.

Ferner kann DIGIBET dazu verpflichtet werden, persönliche Daten und sonstige Informationen in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht bzw. auf Anordnung eines dafür zuständigen Gerichts offenzulegen.

Die Unternehmensprozesse von DIGIBET und seinen Dienstleistungserbringern können es erforderlich machen, persönliche Daten grenzübergreifend zu verwenden, zu sammeln und zu übertragen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung persönlicher Daten auf diese Weise zu und erklären sich damit einverstanden.

Das Portal kann Links zu anderen Websites enthalten. DIGIBET ist für Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt derartiger Websites nicht verantwortlich.

Werbeinformationen

Um Angebote im Rahmen der Verkaufsförderung zu empfangen, gilt für den Kunden das Opt-In-Prinzip. Der Kunde kann den Erhalt von Werbematerial jederzeit einstellen, indem er sich dazu entscheidet, davon abzumelden, wenn diese Option im Portal oder in einer E-Mail, die der Kunde von DIGIBET erhält, zur Verfügung steht. Der Kunde kann über das auf der Website zur Verfügung gestellten E-Mail- und Kontaktformulars jederzeit eine E-Mail an unseren Kundenservice senden.

Datensicherheit

Die folgenden Sicherheitsmaßnahmen werden von DIGIBET durchgeführt, um die Sicherheit der Kunden sicherzustellen:
  1. Passwörter und Kontonummern werden verwendet, um die unbefugte Nutzung des Kontos und jeglicher damit in Verbindung stehender Transaktionen zu vermeiden.
  2. Sämtliche persönliche Informationen werden mittels 128-bit-SSL-Verschlüsselungstechnologie verschlüsselt.
  3. Die Übertragung aller persönlichen Informationen erfolgt mittels 128-bit-SSL-Verschlüsselungstechnologie.
  4. Sämtliche persönlichen Informationen werden verschlüsselt gespeichert, sodass nützliche Daten im Falle eines unbefugten Zugriffs oder eines Zugangs zur Datenbank nicht aufgedeckt werden.
Die obenstehenden Informationen bieten unseren Kunden eine sichere und gefahrlose Möglichkeit, um E-Cash zu verwenden und sie spielen eine aktive Rolle bei der Verhinderung und dem Aufdecken von Betrugsfällen. Ihr Ziel besteht darin, die Integrität der Kundenkonten sicherzustellen und die an Sie durchgeführten Zahlungen zu schützen. Risk Sentinel, eine hoch entwickelte Software zur Betrugsverhinderung, die Kunden vor Online-Betrug schützt, wurde implementiert, um Ihnen einen dauerhaften Schutz zur Verfügung zu stellen.

Betrugsbekämpfung

Um DIGIBET vor kriminellen Aktivitäten zu schützen, zu denen unter anderem auch der Missbrauch von (gestohlenen) Kreditkarten, Betrug, Geldwäsche usw. gehört, ist DIGIBET in der Lage, Informationen, die Finanzinstitutionen, Kreditkartenausstellern, Zahlungsdienstleistern, Betrugsbekämpfungseinrichtungen oder sonstigen Behörden auf aktive oder passive Weise bereitgestellt werden, zu untersuchen.
Des Weiteren können genauere persönliche Informationen eingesammelt, verarbeitet und/oder vom Besucher/Kunden mitgeteilt werden, sodass den Anforderungen der Rechtsvorschriften zur Geldwäschebekämpfung und/oder Behörden entsprochen werden kann. Verdächtige Aktivitäten werden den entsprechenden Behörden gemeldet.

Cookies

Einige Bereiche des Portals enthalten Cookies, um einen Überblick über die Nutzungsgewohnheiten des Kunden zu behalten. Abschnitte des Portals verwenden Cookies, um Inhalte zur Verfügung zu stellen, die spezifisch auf die Interessen der Kunden zugeschnitten sind.
Cookies sind kleine Dateneinheiten, die auf dem Computer der Kunden gespeichert werden, während diese das Portal besuchen. Ein Cookie wird an den Browser des Kunden gesendet, um einen Überblick über das Nutzerverhalten des jeweiligen Kunden zu behalten. Cookies können durch die Änderung der Browsereinstellungen deaktiviert werden. Kunden können das Portal nicht ohne Cookies verwenden.
DIGIBET kann ein externes Werbeunternehmen nutzen, um die Werbeanzeigen auf dem Portal anzuzeigen. Diese Werbeanzeigen können Cookies enthalten. Während wir Cookies in anderen Bereichen des Portals verwenden können, werden Cookies, die über Banner-Anzeigen empfangen werden, vom entsprechenden Werbeunternehmen eingesammelt und DIGIBET hat keinen direkten Zugriff auf diese Informationen.

Haftungsausschluss

Lesen Sie sich bitte auch unsere Vorgaben und Geschäftsbedingungen durch, die die Verwendung und Einschränkungen der Haftung in Bezug auf die Verwendung der DIGIBET-Website und -Software regeln.

Andere verlinkte Websites

Das Portal kann Links zu anderen Websites beinhalten. DIGIBET ist für Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt derartiger Websites nicht verantwortlich.

Zustimmung durch den Besucher/Kunden zur Datenschutzbestimmung

Während des Registrierungsprozesses wird der Besucher dazu aufgefordert, auf „Ich stimme zu“, bei dem es sich um ein obligatorisch zu aktivierendes Opt-In-Kontrollkästchen handelt, zu klicken. Falls dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert wird, findet keine erfolgreiche Registrierung statt. Durch Aktivierung des Kontrollkästchens „Ich stimme zu“ erklärt sich der Kunde/Besucher mit der Datenschutzbestimmung einverstanden.
Das ist die vollständige und ausschließliche Datenschutzbestimmung dieses Portals, die alle vorhergehenden Fassungen ersetzt. Diese Datenschutzbestimmung sollte in Verbindung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen werden. Diese Datenschutzbestimmung kann auch Änderungen unterliegen. Der Kunde/Besucher wird über diese Änderungen informiert, indem die veränderten Bedingungen auf dem Portal veröffentlicht werden.